Angebote zu "Trennung" (7 Treffer)

Die Immobilie bei Trennung und Scheidung
6,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die richtigen - auch vorläufigen - Maßnahmen für die Zeit der Trennung und nach der Scheidung zu treffen, dabei steht Ihnen dieser Ratgeber zur Seite: Gute Planung hilft, die Weichen von Anfang an richtig zu stellen. - Wer darf die Immobilie weiter nutzen? - Wer muss was bezahlen? - Streit um die Nutzung beilegen - Kosten und Lasten aufteilen - Hausrat verteilen - Die Scheidung und endgültige Auseinandersetzung des Vermögens - Zugewinn ausgleichen - Richtige Absicherung schon während der Ehe - Die Immobilie (einvernehmlich) verkaufen - Die Teilungsversteigerung - Konsequenzen für Unterhalt und Steuern

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Die Immobilie bei Trennung und Scheidung
3,69 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr: 2008

Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
Die Immobilie bei Trennung und Scheidung als eB...
6,90 €
Reduziert
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(6,90 € / in stock)

Die Immobilie bei Trennung und Scheidung:So sichern Sie Ihre Rechte Joachim Mohr

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Die Immobilie bei Trennung und Scheidung als Bu...
6,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Immobilie bei Trennung und Scheidung:So sichern Sie Ihre Rechte. 3. Auflage Joachim Mohr

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Meine Immobilie verkaufen, verschenken oder ver...
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die eigene Immobilie verkaufen, verschenken, vererben Eine neue Stelle in einer anderen Stadt, der Wunsch, sich räumlich zu vergrößern oder zu verkleinern, eine Trennung oder Scheidung, der Verlust des Arbeitsplatzes oder auch die Absicht, den Nachlass frühzeitig zu regeln - die Gründe, sich vom eigenen Haus oder von der Eigentumswohnung zu trennen, sind so individuell wie das Leben. Der Ratgeber informiert umfassend über die rechtlichen Möglichkeiten und die finanziellen und steuerlichen Konsequenzen eines Immobilienverkaufs oder der Weitergabe von Haus oder Wohnung innerhalb der eigenen Familie, sei es im Rahmen einer Erbschaft oder durch eine Schenkung. - Wie der Marktwert einer Immobilie ermittelt wird - Strategien, einen guten Preis zu erzielen - Verkauf über einen Makler oder von privat - Immobilienportale: Wie sich Haus oder Eigentumswohnung über das Internet vermarkten lassen - Welche Möglichkeiten eine Schenkung bietet - Was es beim Vererben einer Immobilie zu beachtengilt

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Trennung und Scheidung einvernehmlich gestalten
44,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Falle von Trennung und Scheidung stellen sich für alle Beteiligten unzählige Abwicklungsprobleme: Die Verteilung von Hausrat, vorhandenem Vermögen und/oder Immobilien bzw. Versicherungen muss ebenso sorgfältig geklärt werden wie Unterhalts- oder Sorge- und Umgangsrechte. Als Rechtsanwalt oder Berater müssen Sie alle Facetten der Trennungsproblematik kennen und Lösungen bereithalten. Dieses Standardwerk für Profis und Betroffene gibt Ihnen auch mit der 5. Auflage zuverlässig Antworten auf alle Fragen, die bei Trennung und Scheidung von Bedeutung sind. Nach sinnvollen Themengebieten geordnet, erläutert der praxiserfahrene Autor die aktuelle Rechtslage. Das Prinzip der humanen - das heißt einvernehmlichen und gütlichen - Trennung und Scheidung steht in diesem Werk im Focus der Darstellung. Zu allen Facetten der Trennungsproblematik werden rechtssichere und gangbare Wege für verständigungswillige Partner aufgezeigt. Hier werden die erforderlichen Mustertexte, z.B. für Anträge und Vereinbarungen, zur Verfügung gestellt. Praxisbeispiele, Berechnungen und Handlungstipps veranschaulichen die Darstellung zusätzlich. Für die 5. Auflage wurde das Werk überarbeitet und auf den neuesten Stand von Recht und Rechtsprechung gebracht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Monetäre Modernisierung
26,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Im letzten Vierteljahrhundert haben sich mehr Finanzkrisen ereignet als je zuvor in einem solchen Zeitraum. Die Wurzel des Problems liegt im Geldsystem. Schon seine Bezeichnung als ´fraktionales Reservesystem´ mit ´multipler Geldschöpfung´ weist darauf hin, dass die Geldordnung undurchsichtig und kaum kontrollierbar ist. Das verselbständigte Giralgeldregime der Banken erzeugt überschießende Geldmengen per Kredit und fördert damit Spekulationsblasen, Krisenentstehung und allgemeine Überschuldung, letztlich vor allem die Überschuldung der Staatshaushalte auf Kosten der Allgemeinheit. In diesem Buch werden die Funktionsweise und die Fehlfunktionen des heutigen Geldsystems dargelegt. Im Anschluss werden verschiedene Reformansätze behandelt, insbesondere der Vollgeld-Ansatz. Dieser beruht auf der Trennung von Geldschöpfung und Kreditvergabe. An die Stelle des Giralgeldes der Banken tritt das vollwertige gesetzliche Zahlungsmittel, das ausschließlich von der unabhängigen Zentralbank in Umlauf gebracht wird. Die spezialisierten Banken sollen den Zahlungsverkehr abwickeln und Aktivitäten in den Bereichen des Kunden-, Immobilien- und Anlagegeschäfts finanzieren, jedoch ohne dabei selbst Zahlungsmittel zu erzeugen. Daraus folgende Vorteile sind sicheres Geld, stabilere Preise und Kurse (keine Assetpreis-Inflation), verstetigte Konjunktur- und Börsenzyklen, ungeschmälerter Geldschöpfungsgewinn zugunsten der öffentlichen Hand sowie übergangshalber die buchstäblich einmalige Gelegenheit, die Staatsschuld weitgehend abzubauen. Finanz- und Realwirtschaft können nur funktionieren auf der Grundlage einer stabilen und gerechten Geldordnung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot