Angebote zu "Immobilienwirtschaft" (291 Treffer)

Kategorien

Shops

ISBN Real Estate Asset Management
66,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorteile - Das komplexe Thema in übersichtlicher und umfassender Form - Aktives Wertmanagement von Immobilien nach internationalen Standards Zum Werk Asset Management nach internationalen Standards hat sich zunehmend in der deutschen Immobilienwirtschaft etabliert ist aber weiter einer dynamischen Entwicklung unterworfen. Durch den Zwang der Investoren zur Kostensenkung und den verstärkten Wettbewerb der Anbieter ist die überzeugende Darstellung des Mehrwerts der durch ein professionelles Asset Management erreichbar ist ein entscheidender Erfolgsfaktor. Ausgehend von dem Asset Management-Ansatz aus der Finanzwirtschaft beschreibt dieses Handbuch das aktive Wertmanagement von Immobilien nach internationalen Standards. Inhalt - Begriffsdefinition und Einordnung - Ziele und Aufgaben - Der Wertschöpfungsprozess - Theoretische Grundlagen - Immobilien und Kapitalmarkt - Aspekte der Bewertung und Bilanzierung - Performancemessung für Immobilienportfolios - Investment- und Wertschöpfungsstrategien - Risikomanagement für Immobilien - Controlling und Reporting - Informationsmanagement und Informationstechnologie - Real Estate Asset Management in der Investment-Phase - Real Estate Asset Management in der Bestandsphase - Real Estate Asset Management in der Exit-Phase - Markt und Wettbewerb im Real Estate Asset Management - Immobilienkennzahlen und Formeln Autoren Prof. Dr. oec. Hanspeter Gondring FRICS Studiengangsleiter Immobilienwirtschaft im Institut für Finanzwirtschaft an BA Stuttgart/University of Cooperative Education und wissenschaftlicher Leiter der ADI Akademie der Immobilienwirtschaft. Dipl.-Kfm. Thomas Wagner MRICS betreut internationale Investoren in den Bereichen Asset Management und Investment Management. Zielgruppe Praktiker wie Immobilienverwalter Projektentwickler Immobilien-Berater Makler Fonds Immobilien-AGs etc. Studierende immobilienwirtschaftlicher Studiengänge und Teilnehmer von Aufbaustudiengängen bzw. Weiterbildungslehrgängen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Digitalisierung der Immobilienwirtschaft
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Megatrends verändern die Lebens- und Arbeitswelten der Menschen. Insbesondere die Digitalisierung beeinflusst technische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklungsprozesse. Dabei stehen auch die Immobilienwirtschaft und -märkte angesichts der digitalen Transformation vor großen Herausforderungen. Innovative technologische Entwicklungen können zu evolutionären und disruptiven Veränderungen der Geschäftsmodelle und Geschäftsprozesse in den Unternehmen führen. Auch wenn die Veränderungen in der Immobilienwirtschaft noch am Anfang stehen, werden sich neue Anforderungen an Immobilienstandorte und Immobilien entwickeln. Konsumbedürfnisse, Kundenbeziehungen, Prozesse und letztendlich Erzeugnisse und Dienstleistungen unterliegen genauso wie die Immobilien selbst einem Veränderungsprozess. Das Buch beleuchtet die verschiedenen Megatrends und grenzt sie ab, es analysiert die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Immobilienwirtschaft und damit deren Folgen für die Geschäftsmodelle und -prozesse und gibt einen spannenden Ausblick auf kurz- bis langfristige Trends. Der Autor ist nominiert für den Award "digitale Immobilienköpfe 2019".

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Digitalisierung der Immobilienwirtschaft
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Megatrends verändern die Lebens- und Arbeitswelten der Menschen. Insbesondere die Digitalisierung beeinflusst technische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklungsprozesse. Dabei stehen auch die Immobilienwirtschaft und -märkte angesichts der digitalen Transformation vor großen Herausforderungen. Innovative technologische Entwicklungen können zu evolutionären und disruptiven Veränderungen der Geschäftsmodelle und Geschäftsprozesse in den Unternehmen führen. Auch wenn die Veränderungen in der Immobilienwirtschaft noch am Anfang stehen, werden sich neue Anforderungen an Immobilienstandorte und Immobilien entwickeln. Konsumbedürfnisse, Kundenbeziehungen, Prozesse und letztendlich Erzeugnisse und Dienstleistungen unterliegen genauso wie die Immobilien selbst einem Veränderungsprozess. Das Buch beleuchtet die verschiedenen Megatrends und grenzt sie ab, es analysiert die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Immobilienwirtschaft und damit deren Folgen für die Geschäftsmodelle und -prozesse und gibt einen spannenden Ausblick auf kurz- bis langfristige Trends. Der Autor ist nominiert für den Award "digitale Immobilienköpfe 2019".

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
E-Business in der Immobilienwirtschaft
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

E-Business berührt jeden Bereich der Immobilienwirtschaft, nicht nur Immobilien-Portale oder -Marktplätze.Hier beschreiben Marktinsider, welchen Einfluss E-Business sich auf den Immobilienmarkt haben wird. Es zeigt Gefahren, aber auch Chancen für Marktentwicklungen.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
E-Business in der Immobilienwirtschaft
56,53 € *
ggf. zzgl. Versand

E-Business berührt jeden Bereich der Immobilienwirtschaft, nicht nur Immobilien-Portale oder -Marktplätze.Hier beschreiben Marktinsider, welchen Einfluss E-Business sich auf den Immobilienmarkt haben wird. Es zeigt Gefahren, aber auch Chancen für Marktentwicklungen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
ISBN Immobilienwirtschaft
81,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Alles zur Immobilienwirtschaft. Immobilienwirtschaft komplett Gondrings Lehr- und Nachschlagewerk umfasst alle wesentlichen Bereiche der Immobilienwirtschaft und eignet sich als allgemeine Einführung in einen bislang von der Betriebswirtschaftslehre vernachlässigten Wissenschaftszweig. Es berücksichtigt sowohl traditionelle als auch für die Zukunft richtungsweisende Themengebiete. Der Gondring orientiert sich am Lebenszyklus einer Immobilie wobei ein besonderer Schwerpunkt auf das ganzheitliche Management von Immobilien in allen Bereichen gelegt wird. Die Schwerpunkte: - Allgemeiner Teil - Rechtlicher Teil - Planen Bauen Betreiben - Vermarktung Verwaltung und Bewirtschaftung - Die Immobilie als Asset im Portfolio - Klassische Finanzierung - Strukturierte Instrumente und Real Estate Investment Banking - Bilanzierung und Basel II/Basel III - Bewertung - Immobilienmarkt und Ausbildung Der Autor Prof. Dr. Hanspeter Gondring Studiengangsleiter Immobilienwirtschaft an der DHBW Stuttgart. Zielgruppe Studierende der Immobilienwirtschaft und immobiliennaher Studienfächer sowie Praktiker.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
ISBN Immobilienwirtschaft
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Alles zur Immobilienwirtschaft. Immobilienwirtschaft komplett Gondrings Lehr- und Nachschlagewerk umfasst alle wesentlichen Bereiche der Immobilienwirtschaft und eignet sich als allgemeine Einführung in einen bislang von der Betriebswirtschaftslehre vernachlässigten Wissenschaftszweig. Es berücksichtigt sowohl traditionelle als auch für die Zukunft richtungsweisende Themengebiete. Der Gondring orientiert sich am Lebenszyklus einer Immobilie wobei ein besonderer Schwerpunkt auf das ganzheitliche Management von Immobilien in allen Bereichen gelegt wird. Die Schwerpunkte: - Allgemeiner Teil - Rechtlicher Teil - Planen Bauen Betreiben - Vermarktung Verwaltung und Bewirtschaftung - Die Immobilie als Asset im Portfolio - Klassische Finanzierung - Strukturierte Instrumente und Real Estate Investment Banking - Bilanzierung und Basel II/Basel III - Bewertung - Immobilienmarkt und Ausbildung Der Autor Prof. Dr. Hanspeter Gondring Studiengangsleiter Immobilienwirtschaft an der DHBW Stuttgart. Zielgruppe Studierende der Immobilienwirtschaft und immobiliennaher Studienfächer sowie Praktiker.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Risiko Immobilie
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der deutsche Immobilienmarkt entwickelt sich zunehmend zu einem Transaktionsmarkt. Damit verbunden ist die Ökonomisierung der Immobilienwirtschaft, d.h. die Investition in Immobilien erfolgt nach den allgemeingültigen Gesetzen der Ökonomie und der Einsatz betriebswirtschaftlicher Instrumente, insbesondere die der Investition und der Finanzierung, finden immer häufigere Anwendung. Heute und in Zukunft wird derjenige in der Immobilienwirtschaft erfolgreich sein, der das Investitionsrisiko "beherrscht". Werden heute schon Eigenkapitalrenditen von über 10 % bei Immobilieninvestition gefordert, sind entsprechende Risiken bereits als Risikoprämie Bestandteil der Rendite (eingepreiste Risiken oder risikoadjustierte Renditen). Der Druck auf die Immobilienwirtschaft kommt von der Kapitalseite, die seit jeher mit dem Risiko ihrer Anlagen vertraut ist und weiß, dass es keine in die Zukunft gerichtete Investition gibt, die völlig risikofrei ist. Gerade die Betriebswirtschaftslehre beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit dem Problem der Investitionsrisiken und hat dazu eine Vielzahl von Instrumenten entwickelt. Im Kern geht es dabei um die Risikobestimmung und damit die Bestimmung der Risikoprämie, sowie der Risikosteuerung und -kontrolle. Erkenntnisobjekte sind allgemein Investitionen in Sachanlagen und ganz besonders Investitionen in Finanzanlagen. Das vorliegende Buch widmet sich im Besonderen dem Risiko bei Investitionen in Immobilien, wobei die zentrale Frage zu untersuchen ist, welche Instrumente der Betriebswirtschaftslehre lassen sich mit welchen Veränderungen auf Immobilieninvestitionen anwenden. Es ist unser Anliegen, die Vielfalt der Instrumente zur Risikomessung zu systematisieren und die Zusammenhänge der einzelnen Instrumente aufzuzeigen. Dieses Buch richtet sich primär an (angehende) Immobilien-Profis, die sich einen systematischen und vertieften Einblick in die Risiken der Immobilienwirtschaft verschaffen wollen.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Risiko Immobilie
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der deutsche Immobilienmarkt entwickelt sich zunehmend zu einem Transaktionsmarkt. Damit verbunden ist die Ökonomisierung der Immobilienwirtschaft, d.h. die Investition in Immobilien erfolgt nach den allgemeingültigen Gesetzen der Ökonomie und der Einsatz betriebswirtschaftlicher Instrumente, insbesondere die der Investition und der Finanzierung, finden immer häufigere Anwendung. Heute und in Zukunft wird derjenige in der Immobilienwirtschaft erfolgreich sein, der das Investitionsrisiko "beherrscht". Werden heute schon Eigenkapitalrenditen von über 10 % bei Immobilieninvestition gefordert, sind entsprechende Risiken bereits als Risikoprämie Bestandteil der Rendite (eingepreiste Risiken oder risikoadjustierte Renditen). Der Druck auf die Immobilienwirtschaft kommt von der Kapitalseite, die seit jeher mit dem Risiko ihrer Anlagen vertraut ist und weiß, dass es keine in die Zukunft gerichtete Investition gibt, die völlig risikofrei ist. Gerade die Betriebswirtschaftslehre beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit dem Problem der Investitionsrisiken und hat dazu eine Vielzahl von Instrumenten entwickelt. Im Kern geht es dabei um die Risikobestimmung und damit die Bestimmung der Risikoprämie, sowie der Risikosteuerung und -kontrolle. Erkenntnisobjekte sind allgemein Investitionen in Sachanlagen und ganz besonders Investitionen in Finanzanlagen. Das vorliegende Buch widmet sich im Besonderen dem Risiko bei Investitionen in Immobilien, wobei die zentrale Frage zu untersuchen ist, welche Instrumente der Betriebswirtschaftslehre lassen sich mit welchen Veränderungen auf Immobilieninvestitionen anwenden. Es ist unser Anliegen, die Vielfalt der Instrumente zur Risikomessung zu systematisieren und die Zusammenhänge der einzelnen Instrumente aufzuzeigen. Dieses Buch richtet sich primär an (angehende) Immobilien-Profis, die sich einen systematischen und vertieften Einblick in die Risiken der Immobilienwirtschaft verschaffen wollen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot