Angebote zu "Gestaltungspraxis" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Insolvenzrecht in der Gestaltungspraxis
159,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Insolvenzrecht in der Gestaltungspraxis ab 159 € als gebundene Ausgabe: Immobilien- Gesellschafts- Erb- und Familienrecht. 2. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Politik & Gesellschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Insolvenzrecht in der Gestaltungspraxis
159,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Insolvenzrecht in der Gestaltungspraxis ab 159 EURO Immobilien- Gesellschafts- Erb- und Familienrecht. 2. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Immobilienrecht in der Notar- und Gestaltungspr...
297,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Konsequent aus Perspektive des Rechtsanwenders konzipiert, bietet dieses Hand- und Formularbuch Notaren, Rechtsanwälten und im Immobilienbereich tätigen Unternehmen einen umfassenden Überblick zur Vertragsgestaltung im Grundstücksrecht. Ein Handbuchteil erläutert systematisch die rechtlichen Grundlagen. Hier findet der Nutzer auch Vorschläge zur Formulierung von Vertragsklauseln und zahlreiche Praxishinweise. Ein Formularteil komplettiert das Werk durch eine Vielzahl ausführlicher Vollmuster zu den häufigsten und wichtigsten Fallkonstellationen in der immobilienrechtlichen Gestaltungspraxis. Behandelt werden unter anderem - die Gestaltung und Abwicklung von Grundstückskaufverträgen - gesellschafts- und kartellrechtliche Bezüge des Grundstücksrechts - freiwillige Immobilienversteigerungen - Vorkaufsrechte - Leistungspflichten, Kaufpreisfälligkeit und Gewährleistungsrecht beim Bauträgervertrag - die Insolvenz des Bauträgers - die Begründung, Gestaltung und Veränderung von Wohnungs- und Teileigentum - die Grundstücksüberlassung einschliesslich erb- und pflichtteilsrechtlicher Fragen und sozialrechtlicher Auswirkungen - Dienstbarkeiten unter besonderer Berücksichtigung der Sicherung von Anlagen zur Gewinnung erneuerbarer Energien - die Gestaltung von Grundpfandrechten und die Klauselerteilung bei Finanzierungsgrundschulden - dingliche und schuldrechtliche Vereinbarungen bei der Begründung und Übertragung von Erbbaurechten Hinweise zur Gestaltung des Beurkundungsverfahrens, zum Steuerrecht und zu kostenrechtlichen Fragen runden die Darstellung ab. Vorteile auf einen Blick - systematische und umfassende Darstellung des Immobilienrechts - Vermittlung der rechtlichen Grundlagen für die Gestaltung von Verträgen über Immobilien und die Bestellung von Rechten an Grundstücken - Formulierungsvorschläge und Vollmuster auf CD-ROM Zielgruppe Für Notare und Notarassessoren, Rechtsanwälte, im Immobilienbereich tätige Unternehmen, Richter und Rechtspfleger.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Immobilienrecht in der Notar- und Gestaltungspr...
203,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Konsequent aus Perspektive des Rechtsanwenders konzipiert, bietet dieses Hand- und Formularbuch Notaren, Rechtsanwälten und im Immobilienbereich tätigen Unternehmen einen umfassenden Überblick zur Vertragsgestaltung im Grundstücksrecht. Ein Handbuchteil erläutert systematisch die rechtlichen Grundlagen. Hier findet der Nutzer auch Vorschläge zur Formulierung von Vertragsklauseln und zahlreiche Praxishinweise. Ein Formularteil komplettiert das Werk durch eine Vielzahl ausführlicher Vollmuster zu den häufigsten und wichtigsten Fallkonstellationen in der immobilienrechtlichen Gestaltungspraxis. Behandelt werden unter anderem - die Gestaltung und Abwicklung von Grundstückskaufverträgen - gesellschafts- und kartellrechtliche Bezüge des Grundstücksrechts - freiwillige Immobilienversteigerungen - Vorkaufsrechte - Leistungspflichten, Kaufpreisfälligkeit und Gewährleistungsrecht beim Bauträgervertrag - die Insolvenz des Bauträgers - die Begründung, Gestaltung und Veränderung von Wohnungs- und Teileigentum - die Grundstücksüberlassung einschließlich erb- und pflichtteilsrechtlicher Fragen und sozialrechtlicher Auswirkungen - Dienstbarkeiten unter besonderer Berücksichtigung der Sicherung von Anlagen zur Gewinnung erneuerbarer Energien - die Gestaltung von Grundpfandrechten und die Klauselerteilung bei Finanzierungsgrundschulden - dingliche und schuldrechtliche Vereinbarungen bei der Begründung und Übertragung von Erbbaurechten Hinweise zur Gestaltung des Beurkundungsverfahrens, zum Steuerrecht und zu kostenrechtlichen Fragen runden die Darstellung ab. Vorteile auf einen Blick - systematische und umfassende Darstellung des Immobilienrechts - Vermittlung der rechtlichen Grundlagen für die Gestaltung von Verträgen über Immobilien und die Bestellung von Rechten an Grundstücken - Formulierungsvorschläge und Vollmuster auf CD-ROM Zielgruppe Für Notare und Notarassessoren, Rechtsanwälte, im Immobilienbereich tätige Unternehmen, Richter und Rechtspfleger.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot